Herzlich willkommen bei KIM - Kirche in Meppen!


Wir haben wieder geöffnet!

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag

10:00-12:30 Uhr und 14:30-17:00 Uhr

Samstag

10:00 - 12:30 Uhr

Bitte bringen Sie eine Maske mit und desinfizieren Sie sich Ihre Hände am Eingang von KIM.

Wir freuen uns auf Sie. 

---

Bei Terminabsprachen für Einzelgespräche und -begleitungen werden etwaige weitere Bedingungen besprochen. 

+++SPENDENAUFRUF+++

für die Opfer der Unwetter- und Flutkatastrophe

Mit Sprachlosigkeit und Mitgefühl haben wir die Bilder und Berichte aus den Krisengebieten im Westen und Süden von Deutschland in den vergangenen Tagen verfolgt. Wir rufen unsere Gemeinden zum Spenden für die Opfer dieser Katastrophe auf! Zwei mögliche öffentliche Spendenaktionen sind:

  • „Aktion Deutschland hilft“ (IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30 BIC: BFSWDE33XXX Stichwort: ARD/ Hochwasser) und 
  • „Aktionsbündnis Katastrophenhilfe“ (Commerzbank IBAN: DE65 100 400 600 100 400 600 BIC: COBADEFFXXX Stichwort: ZDF Hochwasser Deutschland). 

Sie sind jeweils Zusammenschlüsse vieler bekannter und vertrauenswürdiger Hilfsorganisationen wie ASB,  AWO, Malteser, Caritas, DRK, Diakonie, den öffentlich rechtlichen Sendeanstalten ARD und ZDF u.v.m.. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/hans-2/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=123235">Hans Braxmeier</a> auf <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=re
Unwetterkatastrophe 2021



Segnung Liebender / Segnung homosexueller Paare


Statement zur Entscheidung der Glaubenskongregation, dass homosexuelle Paare nicht gesegnet werden dürfen.


Wir kritisieren die Entscheidung der Glaubenskongregation bzgl. der Segnung von homosexuellen Paaren. Gott umfängt alles. Gott hat schon längst entschieden, was und wen er segnet. Dies wird ihm nicht vorgeschrieben. Menschen, die auf dieser Welt leben, sind bereits gesegnet; gesegnet von Gottes schöpferischer Kraft. 

 

Gottes Segen ist für alle da! Mein Gott diskriminiert nicht! Mein Gott liebt!

Beitrag auf WDR5 - Segnung gleichgeschlechtlicher Paare: "Kein Zeitgeist" mit Martina Kreidler-Kos





Unsere Angebote in der Übersicht


Projekte

Stets arbeiten wir mit unseren Koope-rationspartnern an Projekten und Veranstaltungen, Marktaktionen oder Ausstellungen. Was wir tun, lesen Sie hier!


Veranstaltungen

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die nächsten Veran-staltungen, die KIM ausrichtet oder in Kooperation mit den Partnern begleitet.

 


Seelsorge

Gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen, stellen Ihnen erhältliche Informationen zur Verfügung, oder suchen mit Ihnen nach Antworten. Glaubensfragen dürfen es auch sein!



Aktuell


Trauer-Café-Telefon

Es ist nicht abzusehen, ab wann wir von KIM wieder zu einem Trauer-Café einladen dürfen. Unter den aktuellen coronabedingten Einschränkungen dürfen wir uns weder in einem Café noch in einem kirchlichen Raum zusammensetzen. Wir möchten Ihnen dennoch jederzeit einen Ort für Ihre Gedanken und Ihre Traurigkeit anbieten. Im „Trauer-Café-Telefon“ nehmen wir uns für Sie Zeit und hören Ihnen zu. Unter

0151 73 02 40 56 (Stephan Wendt) oder 0157 39 69 92 19 (Sr Ulrike Diekmann cps.) können Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Nach einer Terminvereinbarung „treffen“ wir uns dann, in Anlehnung an das Trauer-Café, z.B. bei einer Tasse Kaffee oder Tee am Telefon oder, wenn gewünscht, auch per Videoanruf. Herzliche Einladung!




SchaufensterKIMpuls

Unsere Schaufenster werden regelmäßig impulsreich gestaltet. Hier sehen Sie einige Impressionen,

als gingen Sie an unseren Schaufenstern vorbei. 

Missio Handy Sammelaktion

Haben Sie auch noch ein altes Handy in der Schublade liegen? Dann kommen Sie vorbei - Gutes tun!


DER 1. EMSLÄNDISCHE KATHOLIKENTAG IN MEPPEN

VOR 100 JAHREN


Das Stadtmuseum schreibt zu diesem Andenken:

Es war zweifellos das aufsehenerregendste Event der frühen 1920er Jahre im Emsland, der „1. Emsländische Katholikentag“, der vom 11. bis 13. Juni 1921 über 20.000 Menschen in die „Windthorst-Stadt“ lockte. Der Erste Weltkrieg war kaum überwunden, Revolution, Umsturzbestrebungen und Wirtschaftskrise erschütterten die Gesellschaft. Das klare Bekenntnis für die Sache der konservativen Mitte und für das christlich-katholische Staatsverständnis sollte Halt, Rettung und Zuversicht bringen. Zum Meppener Katholikentag hat sich eine reiche fotografische und publizistische Überlieferung erhalten – und wirft ein Schlaglicht auf die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse einer bewegten Zeit.



Wir freuen uns sehr, ...

... Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Bei uns können Besucherinnen und Besucher bei einer Tasse Kaffee oder Tee und guter Lektüre verweilen. Mit Vorträgen und Veranstaltungen zu aktuellen Themen bietet KIM Gelegenheit zur Begegnung und zum Austausch. Suchen Sie ein offenes Ohr oder eine Trauerbegleitung, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Außerdem bekommen Sie hier Infos über Angebote der Kirchengemeinden, Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen, sowie über kirchliche Konzerte und Ausstellungen. Auch zum Thema Eintritt und Wiedereintritt in die Kirche können Sie sich informieren. Regelmäßig findet ein Trauercafé statt.


Rundum KIM


Wir laden Sie herzlich ein ...

... zu einem Gespräch bei KIM: über Fragen des Glaubens oder andere persönliche Anliegen. 


Bei KIM finden Sie außerdem …

  • einen Ort zum Verweilen und Ausruhen, 
  • Informationen zu Spiritualität und Religion, zu Kultur und Zeitfragen,
  • Hinweise auf das kirchliche und karitative Leben in der Region, 
  • Karten, Bücher und weitere ausgewählte Verkaufsangebote
  • einen Raum zum Wickeln und Stillen Ihres Babys.