Projekte

Stets sind wir im Gespräch mit einzelnen Menschen, Einrichtungen, Kirchen, Gemeinden und Vereinen. Nicht alle der dabei entstandenen Kooperationen haben Veranstaltungen oder Aktionen als Ziel. Kooperationen sind auch manchmal im Hintergrund, um den Menschen in Meppen, Schülerinnen und Schülern oder einer anderen Zielgruppe Impulse für das Miteinander und den Glauben zu eröffnen.  

Was wir so tun, das sehen Sie hier.



KIM Berichte

In diesem Bereich stellen wir Ihnen vor, was bei KIM oder mit KIM in Kooperation mit anderen Einrichtungen in der jüngsten Vergangenheit erarbeitet oder veranstaltet wurde. 



KIMpulse

KIM erarbeitet immer wieder Impulse zu gesellschaftlichen, saisonalen, existenziellen oder religiösen Fragen, Problemen und Themen. Impulse für jedermann, KIMpulse eben! Diese Impulse können auch gerne (unter Einhaltung der Urheberrechte) für die eigene Gemeindearbeit oder Arbeit in Schulen genutzt werden. Sprechen Sie uns gerne an oder bestellen Sie die Karten.



Trauer-Café

Das Trauer-Café hat im November 2016 zum ersten Mal stattgefunden. Eine große Anzahl von Menschen hat sich seitdem auf den Weg gemacht, um sich bei Kaffee, Tee und Kuchen über ihren Verlust und die Schritte in ein neues, anderes Leben auszutauschen.

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen das Meppener Trauer-Café vorstellen.



Bestellungen und Verkauf

Broschüren, KIMpulse, Fastenimpulse, Bücher oder ähnliche Ergebnisse, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KIM selbst erarbeitet haben, können hier für die Arbeit in Schulklassen, Arbeitsgruppen, Seniorenkreisen oder einfach für die pastorale Arbeit bestellt werden. Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.